Team & Philosophie

Hundeschule Hundeblick Hundeausbildung, Welpenschule, Junghundetraining
Gabriele Müller

Seit Gründung der Hundeschule Hundeblick im Jahr 2008 arbeite ich als zertifizierte Problemhundeberaterin und Therapeutin. Zusätzlich bin ich ausgebildete Trainerin in sprachfreier Kommunikation und Verhaltenstherapie. Darüber hinaus verfüge ich über eine Gebrauchshundeausbildung und bin Ausbilderin im Hundetrainerteam Deutschland für zukünftige Hundetrainer in Bayern. Für mich sind regelmäßige Weiterbildungen im Hundewesen ebenso selbstverständlich wie der Sachkundenachweis nach §11 8f. Tierschutzgesetz seit 2014 (VetAmt Augsburg).

 „Es ist unsere Pflicht als Hundehalter, unseren Hunden die Möglichkeit zu geben, von uns zu lernen.“

Hunde begleiten mich seit meiner Kindheit. Mein erster eigener Hund war „Sir Henry“, ein Yorkshire Terrier, der 10 Jahre bei mir lebte. Nach einer längeren Pause folgte Booker, ein Golden Retriver Rüde, der mich 11 Jahre begleitete. Zur Zeit leben Australian Shepherd Hündin „Sally“ im Alter von 13 Jahren und „Momo“, die Zwergpudel-Dame, 6 Jahre, in unserem Haushalt.

All diese Hunde zeigten sich in ihrer Persönlichkeit ganz verschieden. Jeder von ihnen hat mich vor herausfordernde Aufgaben gestellt. Es wurde mir sehr schnell klar, dass es nicht an den Hunden liegt, sondern ich dafür verantwortlich bin, wie sich das Zusammenleben entwickelt. Hund ist eben nicht gleich Hund.

Des weiteren wurde mir klar, dass Hunde im Hier und Jetzt leben. Ich erkannte, was ein souveräner Partner braucht, der seinem Hund Orientierung und Sicherheit vermitteln möchte. Dadurch ist in mir der Wunsch gewachsen, das Verhalten der Hunde besser zu verstehen.

Dieses Wissen und den fairen Umgang mit den Hunden lernte ich dann in verschiedenen und umfangreichen Ausbildungen zum Hundetrainer bzw. „Hundehalter-Trainer“.

Menü