Welpenschule

Welpen ab der 10 Woche bis 20 Woche

Die Welpenerziehung beginnt mit dem Tag, an dem der Hund bei Dir einzieht. Denn alles was Dein Hund in der Prägephase nicht lernt, kann sich später als Problem darstellen. Außerdem ist das Welpenalter die Zeit, in der kleine Hunde die Dinge am schnellsten lernen und verarbeiten. Bei der Welpenerziehung lernt Dein neues Familienmitglied (und auch der Hundehalter) den Umgang mit Artgenossen und wird mit verschiedenen Alltagssituationen (Autofahrtraining, Umweltreize) vertraut gemacht. Da es für den Welpen sehr wichtig ist, Vertrauen und Zuneigung zu Dir aufzubauen, fördern wir die Bindung durch gemeinsame Übungen, die Deinem Hund und Dir Spaß machen, wie z.B. der Agility-Tunnel, der Steg oder das Springen über Hürden und vieles mehr. Wenn Dein Hund bemerkt, dass er mit Dir mehr Spaß hat, wird er sich auch gerne nach Dir orientieren. Zudem werden wir die ersten Gehorsamsübungen und Grund-Kommandos wie Deckentraining, Sitz, Platz, Bleib und das Hier erlernen.

Ich berate Dich auch gerne über folgende Themen:

Wie bekomme ich meinen Hund „Stubenrein“?

Wie bleibt meine Wohnung heil?

Wie lernt mein Hund, allein Daheim zu bleiben?

Wie kann ich vermeiden das mein Hund im Freien nicht alles frisst?

Wie reagiere ich, wenn mein Hund Menschen anspringt?

Welche Ernährung passt zu meinem Welpen oder Junghund?

Bestimmt hast Du noch weitere Fragen die ich Dir gerne bei unserem ersten Kennenlernen beantworte.

Welpenerziehung Hundeschule Hundeblick Ehingen
Welpenerziehung Hundeschule Hundeblick
Welpenerziehung Hundeschule Hundeblick
Menü